• EVERYDAY IS A KITE DAY
  • KITEBOARDING
  • KITELANDBOARDING (KLB)
  • BUGGY KITING
  • SNOW KITING

Kiteboarding

  • customized_branding_kb_n_1n1.jpg
  • customized_branding_kb_n_3n1.jpg

Kitelandboarding

  • customized_branding_klb_f_1f.jpg
  • customized_branding_klb_f_3f.jpg

Buggy Kiting

  • customized_branding_buggyk_f_1f.jpg
  • customized_branding_buggyk_f_3f.jpg

Snow Kiting

  • customized_branding_snowk_n_1n.jpg
  • customized_branding_snowk_n_3n.jpg

Kite als Werbefläche?

 

Seit Manu Bertin, Pete Cabrinha und Laird Hamilton - um nur einige prominente Wassersportler zu nennen -  im Jahre 1996 mit den ersten von Amerikanern und Franzosen entwickelten Kitesystemen experimentierten, hat der Kite-Sport einen beeindruckenden Boom hingelegt.

Dabei hat die Anzahl der Kitesportler nicht nur auf dem Wasser (Kiteboarding), sondern auch auf dem Lande (Kitelandboarding), im Schnee (Snowkiting und Kiteskying) und mit einem Buggy (Buggy Kiting) gerade in den letzten 10 Jahren enorm zugenommen.

Heute kiten rund 600.000 Menschen und keineswegs zeichnet sich ab, dass der Zenith in absehbarer Zeit erreicht werden könnte.

Im Gegenteil, der Markt wächst und wächst. Markterhebungen belegen einen sehr hohen Anteil jugendlicher Sportler und Interessenten.

Gerade für sie bedeutet die Anschaffung eines Kites eine erhebliche finanzielle Hürde, die mit einem Markenbranding, d.h.  mit einem auf dem Kite aufgebrachten Logo eines Unternehmens, überwunden werden kann.

Für Unternehmen bietet sich hier die Chance einer attraktiven Werbefläche.

Dynamisch sich wandelnde Märkte erfordern zunehmend den Einsatz von Werbeträgern, die weder als langweilig noch als störend empfunden werden.

Branding im Kitesport, d.h. das Aufbringen der eigenen Unternehmens- bzw. Produktmarken auf sogenannten Tube- (aufblasbaren) und Softkites ermöglicht eine neue Art von intelligenter, moderner und effizienter Werbung.

Diese Erkenntnis führte im Jahre 2013 zur Gründung von Kitebranding4You.

Wie keine andere Sportart verzeichnet der Kitesport eine extrem hohe Verbreitung im Internet (durch von Kitern eingestellten Bildern und Videos) und ein wachsendes Interesse der Medienlandschaft.

Dies liegt an den spektakulären Disziplinen wie dem Freestyle, d.h. hohe Sprünge, die mit akrobatischen Einlagen angereichert werden, dem Wave, d.h. Abreiten von bis zu 25 Meter hohen Wellen, dem Speed, d.h. Aufstellen von Geschwindigkeitsrekorden (103,06 km/h in 2010) und dem Race, d.h. Kopf-an-Kopf-Rennen um einen abgesteckten Kurs.

Die Disziplin Race soll sogar olympisch werden!

Kitebranding4You versteht sich als kompetenter Partner bei der Platzierung Ihrer Marken in diesem gigantisch wachsenden Sport- u. Freizeitmarkt.

 

Sprechen Sie mit uns, wir bieten Lösungen für Ihr Unternehmen !

 

 

Nutzen Sie bitte unser Kontaktformular !

 

 

 

 

© Kitebranding4You.com
by RadicalArts